Deutsch  |  English Donnerstag, 31. Jul 2014


Entfernung vom Hotel: 45,3 km

Potsdam

Über den Berliner Ring erreichen Sie Potsdam in einer guten Stunde. Zu den vielen Sehenswürdigkeiten, die die Stadt zu bieten hat, zählen nicht nur die Schlösser und Gärten, sondern auch die historischen Quartiere, wie die Russische Kolonie Alexandrowka, das Holländische Viertel und das Weberviertel.

Die wohl prominenteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Schloss Sanssouci – und der dazugehörige Park.
Das Schloss – ein Hauptwerk deutscher Rokokoarchitektur - diente als Sommerresidenz für Friedrich den Großen. Ausgestellt sind Meisterwerke von Watteau, Panini und Pesne.

Adresse:
Park Sanssouci, 14469 Potsdam, Tel. 0331 – 969 42 02

Öffnungszeiten Schloss Sanssouci:
1. April – 31. Oktober: 9- 17 Uhr
1. November – 31. März: 9-16 Uhr
Montags geschlossen
Preise: 8,00 Euro (erm. 5,00 Euro), nur mit Führung

Öffnungszeiten Neues Palais:
1. April – 31. Oktober: 9- 17 Uhr
1. November – 31. März: 9-16 Uhr
Freitags geschlossen
Preise: 6,00 Euro (erm. 5,00 Euro), nur mit Führung


Weitere Sehenswürdigkeiten:
Schloss Charlottenhof und die Römischen Bäder im Park Sanssouci, der Pomonatempel und das Belvedere auf dem Pfingstberg, das Marmorpalais am Neuen See.


Eine besondere Attraktion ist der Filmpark Babelsberg. Hier erfahren Sie, wie eine Sendung oder ein Kinofilm entsteht. Einmalige Spezialeffekte und Actionszenen sorgen täglich für Nervenkitzel pur.

Adresse:
Filmpark Babelsberg, August-Bebel-Straße 26-53, 14482 Potsdam, Tel. 0331- 721 27 50

Öffnungszeiten: März bis Oktober
www.filmpark.de